Archiv für den Monat: Januar 2014

Quelle Surprise!

Ja, liebe Freunde, wir haben euch ausgehorcht. – James Woolsey, von 1993–1995 Chef der CIA, bestätigt im Wall Street Journal, dass die USA in Europa Industriespionage betreiben

Die österreichische Zeitung “Die Presse” schrieb: “Der Affront ist einzigartig. Da munkelt man seit Jahren über ein US-Abhörsystem in Europa, rätselt, warum europäische Firmen Aufträge an US-Firmen verloren haben, lässt Experten monatelang die Möglichkeit der Existenz eines solchen Abhörsystems untersuchen – und dann schreibt der ehemalige CIA-Direktor in einem Gastkommentar frank und frei: ‘Ja, liebe Freunde, wir haben euch ausgehorcht.’ Die Lauschangriffe dienen einzig dazu, US-Firmen einen Vorteil gegenüber ihren europäischen Konkurrenten zu verschaffen. Das hat nichts mit der in den USA so gern strapazierten ‘nationalen Sicherheit’ zu tun, sondern ist schlicht und einfach Industriespionage – staatlich sanktioniert und finanziert.”

Der Spiegel und die Zeit berichteten.

Ach so, das war übrigens vor fast 14 Jahren, im Jahr 2000.

Der selbe James Woolsey hat 2013 gefordert, man solle Edward Snowden hinrichten.